May 7, 2021

Ein PC kann viel bewirken

Posted by

Irina Voehr

Mit einem Computer als Arbeitsgerät kann man tatsächlich viel bewirken, das wissen wir bei Emakina nur zu gut. Aber nicht jeder in Österreich hat einen eigenen Computer. Einige Familien konnten sich bisher ein Gerät teilen, doch in Zeiten von Homeoffice und Homeschooling gestaltet sich das schon weitaus schwieriger. Für eine Neuanschaffung fehlt oft das Geld. Wie können wir helfen?

Spenden statt wegwerfen

Das ist das Motto des gemeinnützigen Vereins PCs für alle. Gebrauchte Computer, Monitore und Zubehör werden in Form von Spenden entgegen genommen. Die Geräte werden aufbereitet, wenn nötig repariert und danach kostenlos an Schulen, karitative NGOs sowie an finanziell schlechter gestellte Menschen übergeben. Bis heute konnten so über 2.600 Familien unterstützt werden.

Emakina unterstützt PCs für alle

Emakina möchte einen Teil dazu beitragen, Familien und Kindern den Zugang zu internetfähigen Computern zu ermöglichen. Einige Kolleginnen und Kollegen sammelten deshalb Geräte aus dem Unternehmen, die nicht mehr dem neuesten Stand der Technik entsprechen, aber für alltägliche Arbeiten noch bestens funktionieren.

Das ehrenamtliche Team des Vereins konnte schließlich einen ganzen Kleinwagen mit Computern, Monitoren und Laptops füllen. Die Geräte sind mittlerweile bei jenen Menschen, die sie am dringendsten brauchen. Einen Eindruck davon erhaltet ihr auf den Social Media-Channels von PCs für alle.

Werfen Sie Ihre alten Geräte nicht weg

Auch Privatpersonen können alte Geräte an den Verein in Wien spenden. Laufend gebraucht werden:

  • Monitore aller Größen (bitte keine Röhrenmonitore!)
  • Desktop-PCs (ab Windows 7 oder macOS Sierra 10.12)
  • Laptops aller Leistungsklassen und Größen
  • Tastaturen, Mäuse

Mehr Informationen dazu gibt es direkt auf der Website von PCs für alle.

Comments are closed.